Termine 2015

Termine 2015

Krimmler Tauernhaus 07.02..-14.02.2015 Dr. Josef Mehrlhütte 15.02.-22.02.2015...

Skitourenbegleithunde-Kurse

Skitourenbegleithunde-Kurse

In den letzten Jahren wird die Nachfrage von Skitourengehern in Bezug auf eineAusbildung zum Suchhund ihrer Begleithunde immer häufiger. Dies nehmen wir nun zum Anlass und bieten ...

Lawinenhunde


Weshalb ist für unsere Hunde die Ausbildung im Schnee so vorteilhaft?
Mrz 26, 2013 | by | No Comments | Read →

Unser Konzept der Suchhunde-Ausbildung im Schnee. Da wir bei uns im Flachland nicht die Möglichkeit haben, Hunde systematisch für die Verschütteten Suche aus-zubilden, kam mir e...

Termine 2015
Apr 9, 2012 | by | No Comments | Read →

Krimmler Tauernhaus 07.02..-14.02.2015 Dr. Josef Mehrlhütte 15.02.-22.02.2015...

Rauriser Tal
Apr 8, 2012 | by | No Comments | Read →

Video von der Arbeit im Rauriser Tal...

Skitourenbegleithunde


Termine 2015
Apr 9, 2012 | by | No Comments | Read →

Krimmler Tauernhaus 07.02..-14.02.2015 Dr. Josef Mehrlhütte 15.02.-22.02.2015...

Skitourenbegleithunde-Kurse
Jun 25, 2011 | by | No Comments | Read →

In den letzten Jahren wird die Nachfrage von Skitourengehern in Bezug auf eineAusbildung zum Suchhund ihrer Begleithunde immer häufiger. Dies nehmen wir nun zum Anlass und bieten ...

Fotos Gruppe 2 2011
Mrz 30, 2011 | by | No Comments | Read →

Fotos von der 2. Gruppe 2011...


Aktuell

  • Weshalb ist für unsere Hunde die Ausbildung im Schnee so vorteilhaft?

    Unser Konzept der Suchhunde-Ausbildung im Schnee. Da wir bei uns im Flachland nicht die Möglichkeit haben, Hunde systematisch für die Verschütteten Suche aus-zubilden, kam mir e...

  • Anmeldung
    Anmeldung

    Hier könnt Ihr Euch die Anmeldung herunterladen. Hallo ARGE-Schnee Mitglieder und Freunde, Information über die Festgelegten Termine für die Winterausbildung 2013 Wir bekommen n...

ARGE Schnee

Lawinenhundeausbildung und Lawinenhundekurs für Rettungshundeteams

Die ARbeitsGEmeinschaft-SCHNEE wurde 2005 gegründet. Initiatoren waren langjährige Teilnehmer der Winterausbildung. Denn bereits seit 1984 sind Mitglieder des BRH regelmäßig zur Winterausbildung in die tiefverschneiten Berge gefahren. Wenn ich zurückblicke, muss ich sagen, dass ich, als ich 1987 selbst zum ersten Mal an dieser Art der Ausbildung teilnahm, nicht wusste, welche weitreichenden Folgen dies für mich mit sich bringen würde. Es wurde und ist für mich nach wie vor die schönste Zeit des Jahres und ich möchte diese Art der Kameradschaft und der Ausbildung nicht missen. Natürlich gab es auch Zeiten, in denen ich nicht wusste, ob und wie es weiter gehen wird, aber ich habe durchgehalten trotz vieler Angriffe von Außen, die noch immer versuchen, den aktiven Wochen in den Bergen einen negativen Beigeschmack einzuhauchen. Über die BAG-RHV wurde extra für Mitgliedsvereine, die im Alpenraum beheimatet sind, eine Prüfungsordnung Lawine entworfen. Diese PO-LA hat ein sehr hohes Leistungsniveau und wird wahrscheinlich aus diesen Gründen leider nicht von den aktiven Bergrettern angewandt. Unser Ziel ist es, die Hunde im Schnee mit viel Motivation zu arbeiten. Sie können mir vertrauen: Es wird sich bei jedem Hund für die Trümmer- bzw. Flächensuche positiv auswirken. Hundeführer, die sich und die Leistung ihres Hundes nach ein oder zwei schönen Wochen des gemeinsamen Arbeitens messen wollen, können das durch unsere abschließende Prüfung gerne tun.

Walter Fretschner



Volltextsuche